laut.fm Tod :D


Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von drcomputer.

  • In den Medien wurde es auch schon gemeldet!


    Zitat

    Serverausfall bei laut.fm: Über 3000 deutsche Internetradios schweigen

    Seit dem gestrigen Montagmorgen legt ein Serverausfall mehr als 3000 deutsche Internetradio-Programme lahm, darunter auch viele szenebekannte Stationen wie Chillout-Area, Hitradio MS One 2, Vinyl Maxi FM, vinyl-xl, Greensleeves Radio oder Telstar Radio. Grund sind so genannte DNS-Probleme beim Anbieter laut.fm, der die Stationen beherbergt. Wie es heißt, seien alle Adressen, die mit *.laut.fm zu tun haben betroffen, also neben der eigentlichen Station-Website und Streams auch das Forum. "Man kann nun nur warten, dass alle DNS-Server weltweit wieder die richtige IP gelernt haben und alle falschen Einträge aus den Caches jener Server verschwunden sind", heißt es von laut.fm. Dieser Vorgang könne 24 Stunden oder sogar länger dauern. Bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe war laut.fm immer noch nicht wieder am Netz. www.laut.fm

    Quelle: https://www.satellifax.de/mles…4d22532b099b614c18f60261b

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger... :P

  • drcomputer

    Hat das Thema geschlossen
    • Gäste Informationen

    Ich Programmiere immer so, als wäre der Typ, der den Code pflegen muss, ein gewaltbereiter Psychopath, der weiß, wo Ich wohne.

    Gefällt Dir der Thread? Möchtest du was dazu schreiben?

    Dann logge Dich bitte mit deinem Benutzerkonto ein.
    Du besitzt noch kein Benutzerkonto? Dann registriere Dich jetzt kostenlos! Nach der Registrierung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.