Fernsteuerung für Auto DJ


Es gibt 16 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dirk-Fox.

  • Hallo zusammen


    Ich suche eine Möglichkeit für eine Fernsteuerung zu unser Auto DJ

    Ich möchte über einen Butten, Auto DJ AN & Auto DJ AUS meinen Stream steuern und dachte mir, eventuell über den Sendeplan unter stream / Stream-Infos

    Den Bereich: Moderator oder Stream Kicken

    Da unsere HP frei von Anmeldungen sind und Registrirungen für Foren usw. die nur als Info dient

    Wie kann ich diesen Bereich: Moderator oder Stream Kicken bearbeiten und wo muss ich da ansetzten ( ab zeile xy usw. ) wenn man es überhaupt Darf
    Da in der vergangeheit schon mal mist gemacht wurde.

    Es ist zwar der KICK Modus in enthalten, aber die Moderatoren bekommen es nicht so hin und fürt zu Hörer verlusten, was nicht sein muss

    Ich Danke schon mal in Vorraus

    Gruß Dirk


  • Mit Shoutcast 2 geht das doch automatisch.

    Da muss man doch gar nicht mehr kicken.

    Wenn der Moderator, vorausgesetzt der AutoDJ läuft, sich mit dem Stream verbindet stoppt der AutoDJ automatisch. Ebenso startet er wieder wenn der Moderator vom Stream geht und kein weiterer sendet.

    Mit was streamt ihr denn? Centovacast?


    Gruß Jacky

  • Wieso AutoDJ Kicken?

    Wenn ihr den sc_trans als AutoDJ benutzt, werden dort Moderatoren angelegt die sich dann zum Stream Verbinden.

    Der sc_Trans alias AutoDJ - leitet dann das zum Shoutcast Server weiter.


    Theo. wäre es möglich - aber welcher Hoster bietet schon Rechte dafür an, Prozesse auszulesen und zu stoppen :D Diese Funktionen sind sehr oft ausgeschaltet in den PHP Einstellungen.

    Kein SUPPORT per PN - Außer ich sage es ausdrücklich !

    Support nur übers Forum oder auf dem Discord Server !

  • moin moin zusammen

    Shoutcast1.9 haben wir noch und ich möchte ja nicht kicken, sondern eine Fernwartung mache.

    Einen link vom stream Anbieter zum Sendeplan setzen.

    So brauche ich keine Daten heraus geben.

    Bei uns senden sie alle mit Sam und wenn der Auto DJ off geschaltet wird, conektet sich der Sam automatisch mit dem stream, ohne Verluste usw.

    Aber wie ich zu Anfang gefragt hatte ob es möglich wäre vom stream anbieter einen link zum Sendeplan und nix mit kicken.

    Diesen Bereich im Sendeplan möchte ich nutzen um den Auto DJ da hin zu verlinken so daß die Modis den Auto DJ von dort aus An und Ausschalten können

    Gruß Dirk

  • Das mit den autoDJ hat NICHTS mit den Shoutcast2 zu tun - sondern das ist ein extra Tool/Programm was sich sc_trans nennt ;)

    Der sc_trans kann auch wunderbar mit den Alten Shoutcast Arbeiten...


    Dieser SC_Trans, spielt die Musik und hat die DJ Verwaltung mit drin.

    Connectet nen DJ der eingetragen ist, blendet er die Musik Automatisch aus und die vom DJ/Moderator automatisch ein!


    Wenn dein Hoster KEINE Einstellungen groß für den sc_trans zulässt, solltest Du ihn wechseln ^^ lach

    Kein SUPPORT per PN - Außer ich sage es ausdrücklich !

    Support nur übers Forum oder auf dem Discord Server !

  • OK... bin ja offen für neue und gute Ideen


    SC_Trans sagt mir im moment nix und Google mal nach

    Mein Anbieter ist Streamplus und ob die es zu lassen weiss ich jetzt nicht, aber vieleicht weiss das einer von euch auf anhieb

    Ich habe gerade da zu was gelesen.

    Grundkenntnisse im Umgang mit Linux

    und funzt das ding nur beim eigenen Server, da wir ja bei ein Streamhoster sind ???

    Auf Shoutcast 2 möchten wir noch nicht wechseln, da wir noch 3 Moderatoren haben die mit alte Sam 4.2.2 version Arbeiten und mehr machen deren Lappys aus Betriebssystem gründen nicht mit.


    Wie gesagt Denke ich noch an die zu Anfang gestellte Frage.



    So sied es bei meinen Stream hoster aus .... Daten unkendlich gemacht und das ist die Fernsteuerung die ich gerne im Sendeplan velinken möcht.


    Bild 1


    [Blockierte Grafik: http://foxpalast.de/images/rsgallery/tmp/fern.png]


    Bild 2


    Und So sollte es dan zum schluss aus schauen wenn es fertig ist

    [Blockierte Grafik: http://foxpalast.de/images/rsgallery/tmp/adj.png]


    Bild 3


    Und so sied es ja Original bei uns allen aus

    [Blockierte Grafik: http://foxpalast.de/images/rsgallery/tmp/adj1.png]



    Ich hoffe man weiss jetzt in etwa was ich meine

    Im Sam ist ein Pal script drin was sekündlich versucht auf dem stream zu conecten und das hat immer Funktioniert ohne Hörer verluste

    So bald ein Moderator dann auf dem Stream ist, kann er den Auto DJ wieder einschalten und wenn er vom Stream geht, blendet der Auto DJ wieder ein.

    Das ist der Grund warum ich das gerne im Sendeplan haben möchte.

    Geht ein Modi, lösche ich ihn aus dem Sendeplan und hat dann keine Login rechte mehr und brauche keinen die Daten vom Stream Anbieter geben.


    Gruß Dirk

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Dirk-Fox ()

  • Zitat

    Auf Shoutcast 2 möchten wir noch nicht wechseln, da wir noch 3 Moderatoren haben die mit alte Sam 4.2.2 version Arbeiten und mehr machen deren Lappys aus Betriebssystem gründen nicht mit.

    Was du für nen Programm benutzt ist schnurzpiepegal :D

    Der Shoutcast2 kann auch damit umgehen.


    Deine Grafiken zeigen nur deine Streaminfos?


    Mann kann im Shoutcast auch einstellen das die Hörer nicht "gekickt" werden wenn der Modi runter gegangen ist.

    Wie die Einstellungen bei Streamplus ist - kann ich dir leider nicht sagen.

    ah doch. auf deren Seite ist nen Screen davon.


    In den Einstellungen sollte i wo das sein -> Verbindung zum Zuhörer bei Quellstream abriss trennen -> NEIN


    Wenn das bei dir auf Ja ist, werden sie wohl nach ein paar Sek, gekickt.


    Aber mal ganz ehrlich, wenn nen Streamhoster nen AutoDJ anbietet und mit den SC_Trans arbeitet - sollte er auch die DJ Zugänge mit unterstützen.

    Da scheint wohl Streamplus dann leicht noch hinter den "Mond" zu leben sofern sie mit den sc_trans Arbeiten ^^


    Der Sc_trans hätte z.b. folgende Funktionen die ich da doch vermisse:


    • Moderatoren Zugänge (Hat den Vorteil das man nicht immer das Hauptpasswort ändern muss wenn nen Modi gegangen ist - Modi löschen und er hat kein Zugriff mehr)
    • Kick Prioritäten - Es gibt verschiedenen Stufen. Inhaber haben z.b. 9 - das heißt die könnten alle vom Stream kicken die den Wert kleiner als 9 haben (GastModi hat z.b. 2 und alle anderen sind höher - könnten dann den Gast Modi vom Stream kicken wenn er "Scheiße" baut und Cheffe net da ist
    • Stream automatisch aufnehmen - Es kann z.b. von jeden einzelnen Modi die Sendung aufnehmen zum später anhören nochmal.
    • Relayserver eintragen - Würde heißen das man z.b. von einen anderen Radio eine stimmte Sendung zu einer Bestimmten Zeit automatisch auf sein Radio mit sendet.
    • mehrere Playlisten - Ihr könnte für jeden Tag oder unterschiedliche Stunden verschiedene Playlisten automatisch laufen lassen
    • Super Vorteil - Modi fliegt vom Stream - Musik weg? nicht beim SC_Trans - er blendet seine Musik automatisch wieder ein ohne das jemand eingreifen muss.

    Kein SUPPORT per PN - Außer ich sage es ausdrücklich !

    Support nur übers Forum oder auf dem Discord Server !

  • Wer sagt denn das du die vor dir Tür setzen sollst?

    Niemand ;)


    Aber das was du willst ist machbar - Den Button einfach mit den link verknüpfen.

    Da mach ich Später was - außer es ist jemand schneller damit xD


    Aber viell kann Daniel so ne Funktion fest mit einbauen wenn es mehrere Anbieter geben sollte die es so handhaben? ^^

    Kein SUPPORT per PN - Außer ich sage es ausdrücklich !

    Support nur übers Forum oder auf dem Discord Server !

  • Auf Shoutcast 2 möchten wir noch nicht wechseln, da wir noch 3 Moderatoren haben die mit alte Sam 4.2.2 version Arbeiten und mehr machen deren Lappys aus Betriebssystem gründen nicht mit.

    Das ist kein Problem. Shoutcast2 läuft einwandfrei auf Sam 4.2.2. Einfach im Encoder entspreched auswählen. Auch bei älteren Betriebssystem läuft es genauso wie mit den alten Shoutcast 1. Es verbraucht nicht mehr und auch nicht weniger Resourcen.

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger... :P

  • Fiesi Das ist doch schon mal ein kleiner schritt den wir machen könnten und wenn das funktioniert wäre das gut


    DJ_MrLucky Mir bekannt ist das der Sam 4.2.2 nicht auf Shoutcast 2 um zu stellen ist, erst ab Sam 4.9.0

    Doch das geht, du muss natürlich im Encoder die Daten neu eingeben! Sende selber damit und auch bei Radios mit Shoutcast2.



    Im Encoder wählst du ganz normal Shoutcast. Gibst dort die Shoutcast2-Daten ein. Bei Shoutcast2 kann man für jeden Moderator ein eigenes Passwort erstellen.


    Im Encoder muss dieses Passwort dann mit Namen und Passwort eingegeben werden. Siehe Beispiel: benutzer:passwort


    Zwischen den Benutzername und Passwort muss auf jeden Fall ein "Doppelpunkt" stehen. Das alles muss man dann zusammen als Passwort im Sam 4.2.2 eingeben.


    Zusätzlich muss der Port um 10 höher eingegeben werden. Ist der Port vom Stream zum hören z.B. 3050, dann muss im Sam 3060 eingegeben werden. Einfach mal ausprobieren.

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger... :P

  • genial erklärt genau an diese anleitung muss er sich nur halten dann funzt das auch

  • Hallo zusammen


    In diesen Bereich bei der Aufgabe, gab es so viele vorschläge, so das ich mich noch mal in ruhe hin gesetzt habe

    und mir das ganze durch den Kopf gehen lassen habe.

    Das was ich haben wollte, habe ich auch bekommen und leichter konnte es nicht gehen, als mit der Starseite im Login des Sendeplan zu Arbeiten.

    Alles funktioniert und bin zu frieden.


    Wenn ihr möchtet, könnt ihr das Thema schliessen.


    [Blockierte Grafik: http://foxpalast.de/images/rsgallery/tmp/se.png]


    Ich hab alles was ich brauch

    Besten Dank für die Hilfen die angeboten wurden


    Gruß Dirk

  • Fiesi

    Hat das Thema geschlossen
    • Gäste Informationen

    Gefällt Dir der Thread? Möchtest du was dazu schreiben?

    Dann logge Dich bitte mit deinem Benutzerkonto ein.
    Du besitzt noch kein Benutzerkonto? Dann registriere Dich jetzt kostenlos! Nach der Registrierung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.