BBCode Fehler bzw. Editor


Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von RRF1.

  • Morgen,


    Ich habe den Sendeplan zu zeit zum Testen auf einer Domain am laufen, um die Funktionalität usw. einschätzen zu können, und ob es sich Lohnt den Sendeplan im richtigen Projekt zu Integrieren.


    Ansicht macht das Script ein guten Eindruck, mir ist aber ein Fehler bzw. ein Problem aufgefallen.

    Wie der Titel schon sagt handelt es sich um die BBCode bzw. um den Editor der Integriert ist um die Formatierung zu gestalten.


    Der gesamte Editor ist leider nicht zu gebrauchen, bzw. sobald ich etwas daraus benutzen will wird der Eintrag nicht in die Datenbank geschrieben sondern es wird geblockt.


    Auf dem Server sind mehrere Sicherheitsscript im Hintergrund am laufen, die alle Übermittlungen vom Client an den Server überprüfen.

    Ein Script ist z.B. modsecurity was normal ja auf jedem Server laufen sollte um die Übermittlungen zu überprüfen.


    Da ich diese Script nicht abschalten kann, und auch nicht möchte kann ich leider den integrierten Editor im Sendeplan nicht benutzen.

    Des weiteren kommt das Problem nur beim Sendeplan Script bei sonst keinem Script also gehe ich mal davon aus das dort etwas nicht ganz sauber läuft.


    Zitat

    Auszug:


    ModSecurity: Access denied with code 403 (phase 2). Match of "rx ((?:submit(?:\\\\+| )?(request)?(?:\\\\+| )?>+|<<(?:\\\\+| )remove|(?:sign ?in|log ?(?:in|out)|next|modifier|envoyer|add|continue|weiter|account|results|select)?(?:\\\\+| )?>+)$|^< ?\\\\??(?: |\\\\+)?xml|^<samlp|^>> ?$)" against "ARGS:beschreibung" required. [file "/etc/apache2/modsecurity.d/rules/tortix/modsec/50_plesk_basic_asl_rules.conf"] [line "258"] [id "350147"] [rev "143"] [msg "Protected by Atomicorp.com Basic Non-Realtime WAF Rules: Potentially Untrusted Web Content Detected"] [data ""] [severity "CRITICAL"]

    The only source of knowledge is experience

  • Ich habe z. B. den Sendeplan auf einer subdomain am laufen und nur dort das modsecurity entfernt bei anderen Projekten läuft es.

  • Hallo erst mal danke für die Antwort.


    Also bin ich nicht der einzige der das Problem hat da, da bin ich schon mal beruhigt.


    Das Problem ist folgendes, ich kann den Sendeplan nicht auf einer Subdomain laufen lassen, da die Einbindung mittels iframe in die eigentliche Seite nicht Funktioniert.

    Das Sicherheitsscript direkt im cms System verbietet das einbinden von Iframes usw. was eine Sicherheitsrelevante Einstellung ist und ich auch nicht ohne weiteres Entfernen kann.


    Modsecurity für die Domain abschalten ist keine Option.



    Das heißt für mich also, ich kann den Sendeplan nur ohne den Editor benutzen was für mich den Sinn verfehlt.

    Oder aber ich Implementiere den Sendeplan komplett in die bestehende Seite so das ich den Editor des cms benutzen kann was dann aber im Umkehrschluss heißt das ich keine Updates für den Sendeplan beziehen kann bzw. ich die Updates Manuell einpflegen muss.


    Oder was mir Persönlich überhaupt nicht gefällt ist den Sendeplan mittels Link im Popup öffnen zu lassen wo mir dann die Leute auf den Dach steigen und sagen ne das wollen die nicht.


    Vielleicht findet sich noch eine Lösung solange werde ich das mal beobachten.


    Lg.

    The only source of knowledge is experience

  • Hallo...


    Bei mir läuft der Sendeplan auf einer Subdomain, habe auch dieses modsecurity nicht, aber dennoch lässt sich der Link im Ppup nicht öffnen..


    MIt diektem Klik nicht, aber wenn man rechtsklick, öffnen im Neuen Fenste der so macht, dann geht es...


    Da wir ein Webradio von menschen unf für Menschen mit Handicap betreiben, sollte das schon sehr sehr einfach sein, also mit direkten Klick..


    Wsa kann ich machen, damit es funktioniert..


    Liebe Grüsse Klaus

    • Gäste Informationen

    Gefällt Dir der Thread? Möchtest du was dazu schreiben?

    Dann logge Dich bitte mit deinem Benutzerkonto ein.
    Du besitzt noch kein Benutzerkonto? Dann registriere Dich jetzt kostenlos! Nach der Registrierung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.