Beiträge von Panter

    Die Lizenz Abfrage wird mittels file_get_contents veranstaltet, nach meinem Wissenstand ist dafür der default socket timeout in php verantworlich der default wert in php ist dafür 60 sekunden.

    Das ini_set("default_socket_timeout", 5); setzt halt ein Globales socket timeout kann man machen aber man sollte halt für die einzelnen Abfragen halt ein individuelles Timeout setzen das ist also "nur" eine Notlösung.

    Sollte aber eigentlich funzen wenn nicht dann rate ich strickt dazu, dass die Abfrage umgeschrieben wird und dort halt direkt ein Timeout mit angegeben wird.


    das ist doch schon mal ein Ansatz, wo kann man im script die Standard Zeit für Timeout ändern? Oder verstehe ich das völlig falsch?


    Du hast es schon richtig verstanden man kann für jede Abfrage eine Individuelle Timeout Zeit angeben.
    ABER und genau das ist der Punkt ich weiß nicht ob drcomputer was dagegen hat wenn man an der Zeile für die Lizenzabfrage rum bastelt aus diesem Grund werde ich dazu an dieser Stelle halt nichts sagen.


    Diese Änderung sollte halt er selbst dann machen.


    Es gibt eigentlich eine Ungeschriebene Regel die Finger lässt man von Lizenz abfragen und Copyright angaben.


    Es ist allerdings auf jeden Fall möglich für diese Abfrage ein Timeout zu setzen was halt drcomputer auf jeden Fall integrieren sollte.

    Ich finde diese Variante der Umsetzung der Lizenzabfrage eh bedenklich.

    Aktuell ist es so, dass bei JEDEM Aufruf des Sendeplans auch der Server von radio-sendeplan aufgerufen wird. Bei diesem Punkt gehen schon meine Datenschutzbedenken an.


    Aus diesem Grund habe ich auch allen Personen die ich betreue und die diesen Sendeplan benutzen den reinen Sendeplan nie als Frontend eingesetzt sondern im Frontend Bereich nur die Datenbank abgefragt und halt selber ein Script geschrieben.


    Das Problem bei der Abfrage ist halt gerade der, dass wenn der Server länger braucht zum antworten oder halt Offline ist dann zieht das bekanntlich die andere Seite auch runter (Ladezeit)


    Standard sind hier 30 Sekunden Zu mindest ist das die Standard Zeit für Timeout je nachdem ob man die höher gestellt hat ihr wisst was ich meine.


    Bei Lizenz Sachen halte ich mich strickt raus weil ich nicht weiß wie der Lizenzinhaber da reagiert aber helfen könnte hier bei der Abfrage ein extra Timeout von 5 sekunden zu setzen. Wenn die Seite von radio-sendeplan dann länger braucht oder Offline ist und man den Timeout halt gesetzt hat dann dauert es halt immer nur 5 Sekunden bis die Seite geladen hat was keine Optimale Lösung ist aber immer hin besser wie es jetzt ist.

    Die Meldung ist mit Sicherheit nicht immer oder?

    Warning: simplexml_load_string(): TIT2></METADATA></SONG><SONG><PLAYEDAT>1667120043</PLAYEDAT><TITLE>Pitbull - Don in /var/www/sp41465/htdocs/sendeplan/system/function/shoutcast.inc.phpon line 80


    Ich habe da mal was Rot Makiert in der Meldung, Ich gehe mal davon aus, dass es sich um das Lied Pitbull - Don't Stop The Party handelt. Da ich keine Shoutcast Server betreibe und auch nicht weiß wie euer Shoutcast und Transcoder configuriert ist würde es mich mal Interessieren, wenn du den Sendeplan und euer Shoutcast mal beobachtest und ein Song Spielst der auch ein ' drin hat ;)

    Und dann mal Rückmeldung gibst ob der Fehler wieder auftaucht und was genau der Shoutcastz als Titel Information überträgt.

    Ich würde hier gerade mal sagen das es hier am ' liegt.

    Gruß

    und wieder eine Antwort von einer der sich in einem Forum wichtigtuhen will anstatt wirklich was zu der fragestellung beizutragen
    Danke für NICHTS


    PS : So einfach ist es zu helfen statt den schlaumeier zu spielen

    Sorry aber bevor man so ein Müll schreibt sollte man sich vielleicht erst mal besser informieren. Denn ich helfe gern und wichtig tun mach ich mich auch nicht. Ich habe hier ein Lösungsvorschlag und dazu auch noch ein wichtigen Hinweis gegeben denn Sie aber wohl überhaupt nicht verstanden haben.


    Ach wie ich habe keine Komplette Lösung gepostet direkt mit Code usw. so das Sie keine Arbeit haben? Mensch bin ich Böse ich will mich wohl nur wichtig machen…. Wieso kümmert sich denn nicht ihr Webmaster um so ein kleines Problem ach Sorry der ist als Webmaster nicht in der Lage für so ein kleines Problem eine Lösung zu finden nennt sich Webmaster und hat wie so viele keine Ahnung ich verstehe.


    Das ist z.B. das beste Beispiel warum einige gar nicht mehr helfen oder nur noch Denkanstöße geben. Darum sollte man sich nun mal seine Gedanken machen.


    In diesem Sinne

    Mahlzeit,

    Umsetzbar ist es auf jeden Fall, macht es Sinn Nöp ganz im gegen teil am besten wäre es sogar die Sendungen Nie löschen zu lassen.

    Du schreibst

    das ist aber nicht wirklich eine Antwort auf meine Frage :-)
    Ich möchte ja das der Sendeplan sich leert, ich möchte ja das die sendungen sofort nach ende entfernt werden.


    An dieser Stelle gebe ich dir ein Tipp setz es selber um es macht kein Sinn Zeit in etwas zu stecken was ein User möchte bzw. was so Speziell ist was nur ein User möchte da sollte der User die Entwicklung bzw. Umsetzung selber umsetzen

    Kleiner Tipp realisiere das mit der Json Schnittstelle lass den Sendeplan im Hintergrund laufen stelle es so ein das die Einträge nach einem Tag gelöscht werden und bestimme mit der Json Schnittstelle was genau nur angezeigt werden sollte ist der einfachste Weg.



    Gruß

    Öffne die Datei infos.php im /system/core Verzeichnis

    Suche dort nach

    Code
    1. <div class="invalid-feedback">Bitte füllen Sie dieses Feld aus.</div>


    Der Eintrag sollte drei mal gefunden werden, einfach abändern.

    gruß

    vieleicht habt ihr vergessen die Funktion mit Email senden auf ja oder nein zu stellen da kommt die Meldung auch

    Das kann ich hier nicht bestätigen, egal ob ich auf Ja oder Nein oder gar nichts auswähle bzw. auf Bitte Wählen lasse bekomme ich diese Meldung nicht was allerdings angezeigt wird ist



    Code
    1. Warning: Undefined variable $dmailja in /var/www/vhosts/XXXXXXX/system/core/moderatoren.php(154) : eval()'d code on line 147
    2. Warning: Undefined variable $dmailnein in /var/www/vhosts/XXXXXXX/system/core/moderatoren.php(154) : eval()'d code on line 148

    Also ich hab es auch gerade mal durch getestet.


    Aktuelle Version 3.0.10


    Ich kann ohne Probleme nach dem ich den User gelöscht habe den gleichen User anlegen.


    Ich bekomme nur die Meldung „Der Benutzer existiert bereits und kann daher nicht erneut angelegt werden!“


    Wenn der Loginname oder die Mail Adresse schon benutzt werden. Selbst wenn der Anzeigename identisch ist kann ich den User erstellen getestet mit dem Username test

    Mahlzeit,

    In der wunschbox.php im Verzeichnis system/coretpl/ ist eine empty abfrage drin.


    Nun gibt es zwei Möglichkeiten entweder der Entwickler erweitert die Gruß und Wunschbox das man im Admin Bereich einstellen kann welche Felder Pflichtfelder sind oder du entfernst einfach die Abfrage ob das Feld leer ist such dazu folgendes und kommentiere es aus oder entferne es.


    Code
    1. elseif(empty($wunsch))
    2. {
    3. getEvent('Gib bitte deinen Wunsch oder Gru&szlig; ein, um forfahren zu k&ouml;nnen!', '', '');
    4. }

    Ist für die Domain eigentlich Mail zugelassen? Teste mal bitte das mit einer phpinfo


    Sprich du erstellst mal in dem Verzeichnis wo der Sendeplan liegt eine php Datei mit dem Inhalt


    PHP
    1. <?php
    2. phpinfo();
    3. ?>


    Rufe die Datei mal auf und suche mal nach smtp und smtp_port und auch nach Protocols


    Ist smtp aktiv? Dort solltest du dann auch unter smtp_port direkt den Port haben Standard wäre das 25

    Sorry ich musste mein Beitrag vorhin löschen, weil als ich ihn abgeschickt habe und noch mal gelesen habe, ist mir erst aufgefallen das ich ein Logikfehler drin hatte.

    Also habe Ich noch mal kurz nachgedacht und getestet.

    Lösung für das Problem wobei die Funktion erhalten bleibt.

    stream.php öffnen im Verzeichnis system/core

    Nach der Zeile

    Code
    1. $event = $row['event'] == 1 ? '&nbsp; <em>(Event-Sendung!)</em>' : NULL;


    Suchen und ersetzen durch

    Code
    1. $event = empty($row['event']) ? NULL : $event = $row['event'] == 1 ? '&nbsp; <em>(Event-Sendung!)</em>' : NULL;



    Weil das Problem besteht ja nur wenn keine Sendung eingetragen ist bzw. gerade keine Sendung aktiv ist.
    Da war vorhin einfach mein Logikfehler. Aber das sollte eigentlich das Problem mit dem zuspammen der Error log beseitigen und die Funktion sollte trotzdem funktionieren.


    Gruß

    Moin

    Das man den FEhler nicht nachvolziehen kann liegt an Zeile 2 der stream.php

    Code
    1. ini_set("display_errors", 0);


    Um aber mal auf den Fehler zurück zu kommen es liegt an der Event abfrage.

    Code
    1. $event = $row['event'] == 1 ? '&nbsp; <em>(Event-Sendung!)</em>' : NULL;



    Ich würde die ganze Event abfrage einfach da raus kicken die ist nach meiner Meinung eh komplett überflüssig.

    Hi,


    Okay ich wollte eigentlich erst nur wissen, wenn du den Iframe über der Userliste raus nimmst ob der Iframe Rechts dann immer noch in den Browsern anders ist oder nicht.


    Weil am Sendeplan liegt es nicht.


    Je nach Umgebung Quasi gesagt und Einbindungsart kann jeder Browser das anders verstehen. Es hätte vielleicht auch was gebracht wenn man den Iframes eine Class gegeben hätte. Da ich aber dieses Script (Also den Chat) nicht kenne, kann ich nur einige Punkte durch gehen um gegebenenfalls den Fehler zu finden.


    Meine Vermutung war, dass durch das Einbinden von 2 Frames und der Umgebung der Browser das falsch verstanden hat und ein Iframe quasi gesagt ignoriert hat bzw. einfach ersetzt hat.


    Hört sich komisch an ist auch etwas komplizierter.


    Deshalb sollte bzw. muss man sich eine Seite und oder Script bei der Entwicklung in mehreren Browsern gleichzeitig anschauen und verfolgen wie sich das dort verhält.

    Hi ich hab mir das gerade mal auf die schnelle angeschaut.


    Teste bitte einfach mal folgendes. Ihr habt über der Userliste ein Iframe drin lautschrift nehme das mal bitte aus Test Zwecken raus.


    Ist das Problem dann immer noch mit dem Iframe next in beiden Browsern?

    Also Moment mal ich selber arbeite auch nur mit Mairlist und auch Radioboss


    Eine Sendesoftware hat aber überhaupt nichts mit der Streaming Software zu tun, dass sind zwei vollkommen unterschiedliche Sachen. Und das verstehen Sie hier wohl überhaupt nicht.


    Aber nur mal so am Rande, dass was sie da so schön Copy und Past gemacht haben kann der Liquidsoap von Haus aus.


    Wer Irgendwelche Speziellen Sachen benutzt sollte auch in der Lage sein, diese Speziellen Sachen zu managen ich finde es gerade eine Frechheit zu schreiben

    danke für nichts.;)


    Ist ihnen schon mal in den Sinn gekommen, dass Sie sich mit solch einer Aussage selber ins Aus schießen und das z.B. Personen wie ich ihnen in Zukunft bei Problemen oder anfragen komplett Ignorieren wird in deisem Sinne