Beiträge von Flaechenblitz

    Freie Felder gibt es nicht, Du kannst jedoch nach Wunsch Felder ein- bzw. ausblenden.


    Dazu auf Sendeplan - Einstellungen - Unterpunkt "Allgemein" gehen und dann unter

    Bewerbung Bewerbungssetting eigene Einstellungen anpassen.


    Alles weitere müsste drcomputer erst erstellen.

    Die entsprechenden Codes findest Du nach dem Login auf Deinem Sendeplan unter


    Einstellungen - Allgemein


    dann "Codes" (blau) auswählen, dort scrollen und den passenden Code herauskopieren, diesen in die Website einbauen - und fertig!

    Das Thema wurde vor langer Zeit schon mal diskutiert. Genau die Automation unterscheidet diesen Sendeplan aber von den anderen.

    Ich finde leider auf die Schnelle den Thread dazu nicht, mit etwas Mühe wird er aber gefunden werden.


    Zudem gebe ich zu bedenken, dass keiner eine abgelaufene Sendung "nachhören" kann. ;)


    Wenn's ist würde ich in so einem Fall eine Seite mit den zukünftigen, aktuellen, vergangenen und Dauersendungen verlinken. :)

    Man muss nach jedem Login auf der Sendeplan-Seite zudem auch von "deaktiviert" auf "aktiviert" wechseln.

    Bei uns klappt es problemlos.

    Irgendein Script-Blocker oder AdBlocker aktiv? Könnte eine Fehlerquelle sein. ;)

    Entweder Du passt die Fensterbreite (wie schon von @Onkel_des_Todes erwähnt) an oder aber Du wählst eine andere (kleinere) Schriftart für den Sendeplan und gibst dann eine kleinere Spaltenbreite für die einzelnen Wochentage an.

    Nach dem Einloggen in den Sendeplan rufst Du dazu die Einstellungen "Allgemein" auf, dort dann unter "Design" - "Einstellungen" den entsprechenden CSS-Code einfügen. Somit bleibt die Einstellung auch nach einem Update des Sendeplan-Scripts erhalten und wird nicht überschrieben.


    Entsprechende Beispiele findest Du hier im Forum einige, die Suche (auf der Seite ganz oben rechts) und das Lesen in den entsprechenden Themen wird Dir helfen. ;)


    Einen schönen Abend noch


    Gruß Flächenblitz

    Klingt nach einer schlecht synchronisierten Serverzeit.


    Update → Ich habe es gerade im eigenen Sendeplan probiert, bei mir trat dieses Problem nicht auf.

    Die "On Air"-Anzeige schaltet pünktlich auf den nächsten Eintrag im Sendeplan um.

    Hallo Gnomi ,


    auf die Gefahr hin, dass ich (mal wieder) einen Rüffel bekomme wende ich mich mal mit meiner persönlichen Meinung an Dich.


    • Also vor ich zum Beispiel ein Logo entwerfe wären da noch einige Dinge zu klären, in welche Richtung soll es gehen, ein Grundgedanke, ... so nach dem Prinzip "freie Hand" so ganz ohne Ansatz einfach mal was basteln - da bin ich kein Freund davon.
    Ein paar Tipps wären da schon hilfreich. Weil was den einen "flasht" kommt bei anderen gar nicht an. ;)

    Beispiel:

    Übertriebenes "Geblinker" und "grelle Farben" finden die einen schön und toll, andere stehen eher auf eine schlichte HP mit einheitlichem Schriftbild und übersichtlicher Anordnung der Menüs. Du verstehst hoffentlich, was ich meine.


    Ich will auch nicht herumkritisieren, da man ja über Geschmack streiten kann, aber nicht muss. :)


    → Ich gebe nur zu Bedenken, dass sich vielleicht der ein- oder andere Gedanken macht, etwas "seiner Meinung nach wirklich tolles" entwirft und Du (oder ihr als Leitungsteam, ich weiß ja nicht, wie es bei Euch organisiert ist), den Vorschlag einfach nur doof oder öde findet.

    ○ Da ich aus jahrelanger Erfahrung das Problem (und die Diskussionen im Team) bestens kenne möchte ich eben auf die Schwierigkeit Deines Wunsches hinweisen.


    • Legt ihr eigentlich auf Rechtschreibung wert (denn da habe ich bereits einige Fehler auf der HP entdeckt)?


    Ich persönlich empfinde die (Radio-)Homepage als "Aushängeschild für den eigenen Sender", da sind Rechtschreibfehler zu vermeiden bzw. zu korrigieren .... ;-) Aber auch hier kenne ich gegenteilige Meinungen, von wegen "Das ist mir egal" - jeder soll es so haben wie er möchte, ich will mich nicht unnötig einmsichen.


    → Also bitte fasse es nicht als Kritik auf, sondern als Anregung.


    • Ähnlich ist es Beispielsweise mit Jingles, Zusammenschnitten, Eigenwerbung für's Radio etc. Jeder hat seinen eigenen Geschmack. ;)


    Bei (bei mir beruflich geschuldet) wenig Freizeit setze ich mich für den eigenen Sender gerne stundenlang hin und bastle da rum, aber auf Verdacht irgendetwas zu produzieren, was dann nicht Anklang findet finde ich persönlich (und das ist keinesfalls böse gemeint!) wirklich schwer, ggf. frustrierend. :|


    Ich bin eben der Meinung wenn man etwas erstellt, egal ob Grafik, Jingles, HP, ... wenn dann soll es Hand und Fuß haben, nicht mal was "schnell halbherzig hingezaubertes". Mir persönlich ist es da egal, wie lange es dauert, wenn die Qualität danach dafür stimmt. :saint::whistling:

    Ich hoffe auch hier, dass ich nicht falsch verstanden werde.



    Viele Grüße

    Flächenblitz

    Man muss beim Bearbeiten am Text etwas ändern, wenn nur die Sichtbarkeit selbst verändert wird geht es nicht.

    Nach der ersten erfolgreichen Änderung kannst Du wieder zurückändern, dabei dann die Sichtbarkeit mitändern.


    Wenn die Sendung "Hits" lautet nenn diese z.B. "Hits X", danach nimmst Du das X wieder raus.

    @Onkel_des_Todes ... es steht da

    Zitat

    "Auch gerne kostenpflichtige"

    Von eigenem Webspace war auch nicht die Rede, daher habe ich das einfach als Ergänzung angefügt. ;)


    Es war ja nur die Frage, wer etwas kennt, was DJ Gnomi letztendlich nimmt bleibt ja ihm überlassen. ;-)

    Ein Captcha wird da nicht weiterhelfen, wenn die Seite verseucht ist.


    Server zurücksetzen, und dann ganz von vorne neu anfangen, wie schon erwähnt Passwörter ändern bzw. sichere wählen.


    Das Problem scheint ja Deinen kompletten Webspace zu betreffen.

    Servus DJ Gnomi !


    In der Aufzählung vergessen: Webkicks-Chat


    300 eigene Smilies, in der Größe begrenzt auf 50 kB je Smilie, Hintergrundbild, Chathintergrund etc. alles selbst wählbar, Gastzugang kann nach Wunsch zu- bzw. abgeschaltet werden, zudem kann der Chatinhaber Moderatoren und Admins ernennen, die sich dann - für normale Chatter unsichtbar - per Tamnachricht verständigen können. Zudem sind eigene Scripte, Systembefehle etc. möglich.


    Wenn man (sich) etwas ausprobiert kann man damit die verrücktesten Dinge machen!


    Viel Erfolg!


    Gruß Flächenblitz

    Ein gut gemeinter Tipp an LKW Freunde :


    Es macht wenig Sinn auf einen Beitrag zu antworten, der bereits fast zwei Jahre alt ist, in diesem Fall ist es immer besser ein neues Thema anzulegen, damit Deine Frage auch von alles gesehen werden kann. ;-)


    Für mich stellt sich auch die Frage, ob man Themen mit Beiträgen z.B. älter als 6 Monate nicht einfach schließen sollte. ;-)


    Gruß Flächenblitz