Vorbereitungen für die Integration von laut.FM


Es gibt 13 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Flaechenblitz.

  • Hallo Lautis,


    seit dem Update 2.0.5 wurden die ersten Vorbereitungen für die Integration von laut.fm gemacht.


    Ihr könnt nun schon in den Einstellungen den Stream hinzufügen. Dort einfach nur auf laut.fm umstellen und dann den Stationsnamen eingeben. Das Einzige was funktioniert ist, dass man unter "Stream" die Hörerzahlen und die Songhistory sehen kann. Mehr ist noch nicht möglich!


    Die Titelanzeige in der On-Air-Box und weitere Möglichkeiten werden erst später integriert.


    EDIT: Songhistory geht auch über iframe

    Ab sofort wird in der OnAirBox auch der aktuelle Titel von laut-fm-Stationen angezeigt!

    Hinweis! Da hat sich noch ein Fehler eingeschlichen. Wird behoben und dann sollte es wirklich klappen!

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger... :P

  • Wann wird der iframe Code denn Funktionieren!!! <iframe src="http://wirsinddeinradio.de/sendeplan/index.php?page=infos&mode=laufschrift" style="border:0;width:100%;height:30px;"></iframe> Das nicht nur immer steht in der Laufschrift Jetzt sendet: Auto-DJ !

  • Wann wird der iframe Code denn Funktionieren!!! <iframe src="http://wirsinddeinradio.de/sendeplan/index.php?page=infos&mode=laufschrift" style="border:0;width:100%;height:30px;"></iframe> Das nicht nur immer steht in der Laufschrift Jetzt sendet: Auto-DJ !

    Diese laufschrift zeigt immer nur den Moderator an, der im Sendeplan eingetragen ist. Wenn keine Sendung drin steht, dann wird das eingeblendet, was du in den Einstellungen festgelegt hast. In deinen Fall ist das der Auto-DJ. Eine Titelanzeige gibt es in dieser Laufschrift nicht.

    Aber vielleicht kann drcomputer das irgendwann mal ändern oder weitere Laufschriften hinzufügen!



    Aber was hat das mit laut.fm nun zu tun? Dies ist eine Laufschrift im allgemeinen!

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger... :P

  • Diese wird von laut fm in den Sendeplan eingesetzt und diese sieht man nicht im Sendeplan admin normalerweise

  • Unter welchen Menüpunkt muss dieser denn dann da genau stehen das er dieses mir anzeigt welches Modi aktive on Air gerade ist wenn einer der Modis streamt kenne das eingetlich so das es automatisiert angezeigt wird und nicht immer manuell der jeweilige dj name da zugefügt werden muss!

  • laso in der Laufschrift

    iframe kommt immer nur der auto dj ob jetzt ein Moderator/in eingetragen ist oder nicht habe ich gerade auch Fetgestellt

  • Gibt es eigentich irgendwo eine Hilfe Info wo man was von seinen Laut.Fm Daten eingeben soll??

    Dazu logst du dich einfach in dein Sendeplan-Admin ein und gehst dann als erstes auf "Einstellungen - Allgemein". Du befindest dich dann in den "Globalen Einstellungen". Dort musst du ganz unten bei "Laut.fm-Sendeplan" den Punkt auf "ein" stellen.


    Damit der Sendeplan übernommen werden kann, muss als nächstes deine laut.fm-Station angegeben werden. Dazu klickst du oben auf "Stream Server". Dort kannst du die Daten eingeben.


    Bei "Stream Server" stellst du Laut.fm ein. Bei" Station Name" dein Radio. Sollte der Stream https://laut.fm/LKWradio heißen, dann darfst du dort nur LKWradio schreiben.


    Info: Es wird nur der Sendeplan von laut.fm übertragen, so wie du die Playlisten dort eingestellt hast. Du kannst in unserem Sendeplan-Scrip keine Sendungen eintragen mit der Hoffnung, dass diese dann auch bei laut.fm angezeigt werden. Die Übernahme ist also nur eine art Einbahnstraße. Du kannst zusätzlich nach der Übertragung auch eigene Sendungen noch eintragen, diese werden aber nur unter den vom laut.fm übernommenen Sendeplan angezeigt. Dadurch kann z.B. der 18:00 Uhr Termin zweimal drin stehen.


    Wenn du überwiegend nur Playlisten von laut.fm anbietest, ist der Übertrag sinnvoll. Solltest du aber überwiegend Livesendungn von deinem Team haben, dann ist es eher sinnvoller, keinen Übertrag zu machen und alles manuell hier einzutragen. Dazu muss dann nur in den "Golbalen Einstellungen" der Punkt wieder auf "aus" gestellt werden.

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger... :P

  • Ein gut gemeinter Tipp an LKW Freunde :


    Es macht wenig Sinn auf einen Beitrag zu antworten, der bereits fast zwei Jahre alt ist, in diesem Fall ist es immer besser ein neues Thema anzulegen, damit Deine Frage auch von alles gesehen werden kann. ;-)


    Für mich stellt sich auch die Frage, ob man Themen mit Beiträgen z.B. älter als 6 Monate nicht einfach schließen sollte. ;-)


    Gruß Flächenblitz

    :!:"Die Deutsche Sprache ist Freeware, das heißt Du darfst sie verwenden, jedoch nicht verändern!" :saint:

    • Gäste Informationen

    :!:"Die Deutsche Sprache ist Freeware, das heißt Du darfst sie verwenden, jedoch nicht verändern!" :saint:

    Gefällt Dir der Thread? Möchtest du was dazu schreiben?

    Dann logge Dich bitte mit deinem Benutzerkonto ein.
    Du besitzt noch kein Benutzerkonto? Dann registriere Dich jetzt kostenlos! Nach der Registrierung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.