Probleme beim Einrichten ):


Es gibt 22 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von albertikus.

  • Hallo ihr Lieben!


    Ich hab ein Problem mit dem Sendeplan. Ich wollte das Script einrichten und dann kommt bei mir diese Fehlermeldung: "Es konnte keine Verbindung mit dem Datenbank-Server hergestellt werden!"


    Ich denke das liegt daran, dass ich nicht verstehe was man hier machen muss: "Schritt 4: Importieren Sie die SQL-Sicherung "Sendeplan_Database.sql" in ihre Datenbank."


    Kann mir jemand da helfen.


    Liebe Grüße

    Gabriel

  • du musst die Database.sql hochladen bei phpMyAdmin solltest du Hilfe Benötigen kann ich dir gerne Helfen kein tema

  • Hallo,


    zum Betreiben des Sendeplan benötigst du neben einem Webspace auch eine Datenbank. Wenn du eine Datenbank angelegt hast, muss du Dich auf die Datenbank einloggen (z.B. via phpmyAdmin).


    Innerhalb der Datenbank kannst du SQL-Befehle oder ganze Dateien importieren. Importiere die "Sendeplan-Database.sql" - Fertig.

    Lieber fernsehgeil als radioaktiv. Lieber voll heimkommen, als leer ausgehen.

  • so funktioniert das auch:

    öffne in deinem webspace "datenbanken sql" die erstellte Datenbank, wähle dort den Reiter "SQL"...dann die Datei "Sendeplan_Database.sql" mit dem wordpad oder editor öffnen, den Inhalt markieren und in das leere Feld bei SQL kopieren und auf "ok" klicken.

  • Und dann kommt einen Rückmeldung wie "Erfolgreich" o.ä.?

    Sind die daten in der db.inc.php auch richtig ?

  • wenn die zugangsdaten in der db.inc.php korrekt geändert wurden, sie müssen identisch mit den zugangsdaten für die sql-datenbank sein, sollte alles richtig sein.

    es kommt eine rückmeldung " db erfolgreich erstellt", die erstellte datenbank wird angezeigt.

  • Auch ich habe Probleme. Habe Datenbank etc alles eingerichtet und alles per FTP hochgeladen.
    Jedoch wenn ich den Sendeplan aufrufe kommt er nicht. :-/

  • Ich habe bereits mit DrComputer persönlich gesprochen. Damals gab es eine Installationsdatei, die u.a. auch die benötigten Tabellen in der Datenbank einegrichtet hat. Man musste nur die Zugangsdaten der Datenbank bei der Installation angeben.


    So etwas wird es demnächst auch wieder geben und wird das Einrichten entsprechend vereinfachen ...

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger... :P

  • Siehe: ToDo-Liste

    Punkt:

    • Installationshelfer (z.B. Eingabe der DB-Daten während Installation)


    Aber auch das wird nicht jedem Helfen können. Jemand der nicht einmal weiß was eine Datenbank ist, den kann man dann auch nicht mehr helfen. Ein bisschen Basic-Wissen wird zwingend vorrausgesetzt.

    Da gebe ich dir zu 100% Recht. Zumindest wie man eine Webseite und entsprechende Datenbanken anlegt, sollten man schon wissen oder zumindest wissen, wie und wo man sich dafür schlau machen kann.

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger... :P

  • woran könnte es bei mir liegen?

    Überprüfe bitte nochmal alles genau der Reihe nach ob alles richtig gemacht wurde. Dafür Hilft die Anleitung, die mit dabei liegt.


    - Schaue dir noch einmal die "db.inc.php" an, ob du deine Datenbank-Daten an den richtigen Stellen eingetragen hast.

    - Wurde die neue Datenbank nur angelegt? Wenn ja, dann musst du direkt dort die "Sendeplan_Database.sql" importieren.


    Erst wenn dies alles gemacht wurde, funktioniert der Sendeplan.


    Solltest du dies bereits alle gemacht haben und der Sendeplan funktioniert nicht, dann benötigen wir eine genaue Beschreibung was du gemacht hast und was genau angezeigt wird.

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger... :P

  • - Schaue dir noch einmal die "db.inc.php" an, ob du deine Datenbank-Daten an den richtigen Stellen eingetragen hast.

    - Wurde die neue Datenbank nur angelegt? Wenn ja, dann musst du direkt dort die "Sendeplan_Database.sql" importieren.

    kommt hier kein DB-Error wenn demetsprechend falsches oder garnichts eingetragen wurde? Für mich hört sich das eher an als wäre da eine Verzeichnisberechtigung nicht richtig gesetzt.

  • kommt hier kein DB-Error wenn demetsprechend falsches oder garnichts eingetragen wurde? Für mich hört sich das eher an als wäre da eine Verzeichnisberechtigung nicht richtig gesetzt.

    Beim Importieren der Datenbank-Datei gab es bei mir zuerst auch einen Fehler. Es wurde zwar etwas angezeigt, aber die Tabellen wurden nicht angelegt. Erst beim zweiten Versuch hat es geklappt. Ich musste beim Importieren unten noch Umstellen auf MySQL statt SQL. Erst dann wurden die Tabellen richtig angelegt.


    Aber um genau zu wissen, was bei ihm nicht geht, müssten wir mehr Infos haben.

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger... :P

  • richtig, allerdings finde ich die Handhabung des ganzen doch recht Tricky wenn man bedenkt das es hier nicht nur Informatiker gibt.

    Dies ist ja jetzt nur als Übergang so. Wird ja leichter in Zukunft. Zumindest ist dies auch schon auf der ToDo-Liste drin. Aber wie bereits erwähnt, muss man schon ein paar Grundlagen kennen. Denn eine neue Datenbank anlegen muss man immer noch manuell ...

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger... :P

  • Richtig. Das ist nämlich genau der Knackpunkt. In Zukunft werden wir noch öfter Leute haben, die bereits mit dem Wort Datenbank überfordert sind oder ihre Webspace die Systemvoraussetzungen nicht erfüllen. Aber dagegen kann man nichts tun. Da muss ich ehrlich sagen: Die sind dann hier einfach falsch.


    Das sind meistens auch die typischen PHP-Fusion benutzer, die gerade mal so ein CMS bedienen können und das war es dann. Der Sendeplan ist umfangreich und für den professionellen Einsatz bestimmt. Da ist halt ein gewisses Grundwissen vorausgesetzt.


    Tricky finde ich die aktuelle Lösung nicht. Ein paar Daten in eine Datei einzutragen und sich über seinen Anbieter auf die Datenbank einzuloggen und einfach nur einen Import zu starten, finde ich überhaupt nicht schwer. Wie gesagt, die Nutzer die das nicht hinbekommen, werden durchgehend überfordert sein. Als nächstes haben diese Nutzer nämlich Probleme mit CSS.

    Lieber fernsehgeil als radioaktiv. Lieber voll heimkommen, als leer ausgehen.

    • Gäste Informationen

    Lieber fernsehgeil als radioaktiv. Lieber voll heimkommen, als leer ausgehen.

    Gefällt Dir der Thread? Möchtest du was dazu schreiben?

    Dann logge Dich bitte mit deinem Benutzerkonto ein.
    Du besitzt noch kein Benutzerkonto? Dann registriere Dich jetzt kostenlos! Nach der Registrierung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.