Beiträge von DJ_MrLucky

    Das muss du mir net erzählen ? xD Ich denke jeder ist in der lage sowas einzustellen wenn nicht pech gehabt :D

    PaDDy !!!


    Bitte achte darauf wie man etwas schreibt. Nicht jeder muss wissen wie etwas geht. Es gab auch mal eine Zeit, da wusstest du auch rein gar nichts im Leben und man hat es dir nach und nach beigebracht oder hast danach gegooglet um es selber herauszufinden. Und auch da, hast du Hilfe von anderen erhalten. Wenn einer etwas nicht weißt, dann kann man dies hier gerne erklären oder sich eben gar nicht auf das Thema einlassen!


    Aber so Sprüche, das man Pech gehabt hat usw. gehören hier nicht in diesem Forum. Das Forum lebt von den Usern, die sich gegenseitig helfen und nicht nach den Motto, ich bin der Beste und weiß alles, aber behalte es für mich. Wenn du also dazu jemand nicht helfen möchtest, dann lass einfach das schreiben dazu.

    Vor allem braucht man für die eigentliche Webseite überhaupt keine Registrierungen und Login mehr für die Moderatoren und den Hörern. Es sei denn man hat dort noch viele Spielereien, wo es zwingend notwendig ist.


    Man kann eine Webseite als reine Infoseite erstellen und nur Redakteure erhalten dort einen Zugang um Beiträge zu erfassen. Die Moderatoren erhalten entsprechend nur noch im Sendeplan einen Zugang, der damit für die meisten Fälle ausreichend ist.


    Aber wie gesagt, es kommt darauf an, was man alles auf der Webseite anbieten möchte.

    In den Medien wurde es auch schon gemeldet!


    Zitat

    Serverausfall bei laut.fm: Über 3000 deutsche Internetradios schweigen

    Seit dem gestrigen Montagmorgen legt ein Serverausfall mehr als 3000 deutsche Internetradio-Programme lahm, darunter auch viele szenebekannte Stationen wie Chillout-Area, Hitradio MS One 2, Vinyl Maxi FM, vinyl-xl, Greensleeves Radio oder Telstar Radio. Grund sind so genannte DNS-Probleme beim Anbieter laut.fm, der die Stationen beherbergt. Wie es heißt, seien alle Adressen, die mit *.laut.fm zu tun haben betroffen, also neben der eigentlichen Station-Website und Streams auch das Forum. "Man kann nun nur warten, dass alle DNS-Server weltweit wieder die richtige IP gelernt haben und alle falschen Einträge aus den Caches jener Server verschwunden sind", heißt es von laut.fm. Dieser Vorgang könne 24 Stunden oder sogar länger dauern. Bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe war laut.fm immer noch nicht wieder am Netz. www.laut.fm

    Quelle: https://www.satellifax.de/mles…4d22532b099b614c18f60261b

    Ich denke mal, er meint, dass man sich mit den Login von PHP-Fusion automatisch auch im Sendeplan einloggt, damit man sich nicht doppelt einloggen muss.

    Dirk


    Wenn du uns Grafiken zeigen möchtest, dann bitte dies nicht als Link einpflegen. Bitte füge es als Dateianhang ein und baue dies dann hier für die Ansicht ein. Dies ist Sinnvoll, damit auch User in Zukunft, direkt ein Beispiel sehen können, falls einer ein ähnliches Problem hat und es hier selber erst einmal lösen möchte. Deine Verlinkung könnte mit der Zeit nicht mehr gültig sein!

    Sorry Bareboy ,

    Texte, die komplett ohne Grammatik und Interpunktion geschreiben werden sind schwer zu lesen, zudem fehlen mir gedankliche Trennungen.

    Hier auf Anhieb zu verstehen wo Dein Problem liegt geht bei mir (und vermutlich anderen auch) nicht.


    Vielleicht wäre es hilfreich - auch für Deine gewünschten Antworten - wenn Du die deutsche Sprache in der vorgesehen Form verwenden würdest. ;-)


    Rest siehe Signatur .... :S:whistling::saint:

    Dies wollte ich gestern auch schon schreiben. Habe es aber dann doch lieber gelassen! Ich verstehe ihn teilweise auch nicht. Wenn wenigstens mal zwischendurch ein Punkt oder ein Komma wäre ...

    Hallo Hirnzerfall,


    welche Änderungen es beim Update gab, kannst du hier sehen: https://radio-sendeplan.de/changelog-item/18-bugfix/


    Alternativ findest du den Changelog auch hier im Support-Forum oben in der Menüleiste. Kann man kaum übersehen. ;-)


    Im Sendeplan selber musst du dich einfach einlogen. Im Adminbereich hast du unten eine Mini-Menüleiste. Dort steht die aktuelle Version. Sollte ein Update vorhanden sein, dann siehst du daneben auch ein gelbes Hinweisschild. Einfach dort klicken und du siehst, welche Version du aktuell hast, welche Version es bereits zum Update gibt und du kannst dort auch das Update durchführen.

    Fiesi Das ist doch schon mal ein kleiner schritt den wir machen könnten und wenn das funktioniert wäre das gut


    DJ_MrLucky Mir bekannt ist das der Sam 4.2.2 nicht auf Shoutcast 2 um zu stellen ist, erst ab Sam 4.9.0

    Doch das geht, du muss natürlich im Encoder die Daten neu eingeben! Sende selber damit und auch bei Radios mit Shoutcast2.



    Im Encoder wählst du ganz normal Shoutcast. Gibst dort die Shoutcast2-Daten ein. Bei Shoutcast2 kann man für jeden Moderator ein eigenes Passwort erstellen.


    Im Encoder muss dieses Passwort dann mit Namen und Passwort eingegeben werden. Siehe Beispiel: benutzer:passwort


    Zwischen den Benutzername und Passwort muss auf jeden Fall ein "Doppelpunkt" stehen. Das alles muss man dann zusammen als Passwort im Sam 4.2.2 eingeben.


    Zusätzlich muss der Port um 10 höher eingegeben werden. Ist der Port vom Stream zum hören z.B. 3050, dann muss im Sam 3060 eingegeben werden. Einfach mal ausprobieren.

    Auf Shoutcast 2 möchten wir noch nicht wechseln, da wir noch 3 Moderatoren haben die mit alte Sam 4.2.2 version Arbeiten und mehr machen deren Lappys aus Betriebssystem gründen nicht mit.

    Das ist kein Problem. Shoutcast2 läuft einwandfrei auf Sam 4.2.2. Einfach im Encoder entspreched auswählen. Auch bei älteren Betriebssystem läuft es genauso wie mit den alten Shoutcast 1. Es verbraucht nicht mehr und auch nicht weniger Resourcen.

    Wenn du den Code 1:1 übernimmst, dann ändert sich natürlich nichts an den Farben. Du musst den Farbcode entsprechend anpassen!


    Aber dies hat Kollege Fiesi bereits im anderen Beitrag erklärt!


    Bitte für dieses Thema nun noch dort schreiben: Wochentag-Farbe <---klick mich!


    Ich schließe hier mal zu, damit es nicht unübersichtlich wird!


    -close-

    Hallo Andy,


    senden alle Moderatoren und der Auto-DJ mit oder ohne Titelübertragunbg für die Titelanzeige? Ich habe bei einem Projekt z.B. keine Titelübertragung. Dadurch kam bei mir ebenfalls eine Fehlermeldung mit den Hinweis auf Zeile 100.


    Es muss nur eine kleine Änderung durchgeführt werden. Versuche es mal einfach.


    Im Anhang befindet sich eine zip-Datei. Einfach entpacken. Die PHP-Datei "infos.php" dann einfach auf dem Server im Ordner "overriding --> core" ablegen. Dort wird sie nicht bei Updates überschrieben. Wenn die Fehlermeldung weg ist, dann hat es geholfen, wenn nicht, liegt das Problem wohl ganz woanders. Dann bitte die Datei im "overriding --> core" wieder entfernen.

    Dateien

    • infos.zip

      (5,21 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo,


    die Streambox wird aus rechtlichen Gründen nicht für laut.fm-Nutzer angeboten. Grund steht aber im Script drin. Siehe auch die AGB von laut.fm


    Laut.FM INFO:

    Die Einbindung von Audiostreams des Anbieters auf Webseiten Dritter ist nicht gestattet. Verlinkungen auf die Audiostreams sind erlaubt, sofern die Verlinkungen dazu führen, dass nach Anklicken der Verlinkungen die Webseiten Dritter verlassen werden und auf laut.fm führen oder alternativ laut.fm nach Anklicken der Verlinkung in einem neuen, separaten Fenster geöffnet wird.