Beiträge von DJ_MrLucky

    Also bei mir wird deine Seite aber auch Sicher angezeigt. HP allgemein und auch Sendeplan! Viellleicht holt er die falschen Infos bei dir aus dem Cache. Lösche mal den Cache im Browser und versuche es noch einmal.


    Ansonsten poste doch mal bitte hier ein Screen davon.

    Aber die API von laut.fm gibt uns nunmal nicht mehr infos. Und die API können wir nicht anpassen.


    Aber vielleicht hat drcomputer ja mal Zeit und kann schauen, ob er was programmieren kann. Wenn die API keine Endzeit angibt, so dass dann die Playliste automatisch täglich angezeigt wird.


    Nur ich persönlich ersehe keine Sinn darin, einen Sendeplan zu haben, wo mal als Hörer jeden Tag nur den ein und den selben Eintrag sieht. Da ist kein Programm zu erkennen.

    Die Schnittstelle ist nur eine Einbahnstraße. Es wird die API von laut.fm ausgelesen und dies wird dann im Sendeplan-Script angezeigt. Umgekehrt geht das natürlich nicht!


    Und es macht schon Sinn. So hat man eine bessere Übersicht auf der eigenen Seite.


    Der Vorteil ist wie ich bereits mal erwähnt habe nur dann, wenn man ein reines Playlisteradio bei laut.fm betreibt. Man erstellt die Sendungsplanungen und die Playlisten bei laut.fm und muss nicht extra für die eigene Webseite dort einen Sendeplan auch noch manuell erstellen. So spart man sich viel zusätzliche Arbeit.


    Alternativ kann man auch das Programm StatiosAdmin verwenden, Damit kann man auch einen Plan erstellen und dort gibt es auch noch ein html-Code für die Webseite. Jedoch ist der Sendeplan dann sehr einfach dargestellt. Erinnert an einer Excel-Tabelle.

    Hast du den Sendeplan erst per http installiert und schon Bilder hinzugefügt und dann erst auf https umgestellt?


    Wenn ja, dann entferne alle Bilder noch einmal und füge sie neu ein.


    Ansonsten wüsste ich spontan nicht, was das noch sein könnte. Aber das wird drcomputer mit Sicherheit herausfinden.

    Wie ich in der Sendungsplanung sehe, hast du 24/7 nur eine Playliste drin. Das geht natürlich auch nicht. Es verhält sich dann so wie bei der Rotation. Die API denkt wieder das am Montag die Sendung um 0:00 Uhr losgeht und unendlich laufen soll. Da aber dadurch in der API keine Endzeit und auch nur der erste Tag der Woche eingetragen ist, wird der Plan nicht richtig angezeigt.


    Um es richtig anzeigen zu lassen, müssen aber mindestens drei verschiedene Playlisten eingeplant werden und das an drei verschiedene Tage. Erst dann wird der Sendeplan auch auf deiner laut-fm-Stationsseite angezeigt und die API gibt mehr Infos für unseren Sendeplan.


    Leg' doch einfach jeweils eine Playliste für das Tagesprogramm, Abendprogramm und Nachtprogramm an.


    Nur wenn du aber zusätzlich noch eure Livesendungen eintragen möchtet, dann sind die Zeiten entsprechen doppelt drin. Die Übernahme von laut.fm lohnt sich nur, wenn du ein reines Playlistenradio betreibst. Als normales Webradio würde ich eher den Sendeplan komplett manuell gestalten.



    Hallo, liebe Forum-Nutzer!


    Wie Ihr sicherlich wisst, gibt es hier die Möglichkeit Beiträge an uns für unangemessen zu melden. Leider bekommen wir sehr oft und auch immer wieder von den gleichen Leuten Meldungen, dass der eine oder andere Beitrag unangemessen sei.


    Bitte nutzt diese Möglichkeit nur, wenn im Beitrag wirklich etwas Schlimmes vorkommt; z. B. unangemessene Werbung, Pornografische Texte, rechtsextreme Texte und/oder Beleidigungen!


    Meldungen, weil z. B. jemand ein Zitat ohne Antwort postet usw. sind keine unangemessenen Meldungen, vor allem dann nicht, wenn die Antwort zum Zitat versehentlich im Zitat-Bereich gerutscht ist und daher nicht sofort sichtbar ist. Dies kann passieren.


    Ob ein Beitrag zum Thema passt oder nicht, entscheiden hier die Moderatoren und auch der Administrator selber und werden diese entsprechend zum richtigen Ort verschieben.


    Wie gesagt, bitte nur den Meldungs-Button nutzen, wenn oben genannte Verstöße vorliegen!


    DANKE

    Dann machst du etwas anderes als in meiner Beschreibung angegeben. Eine andere Erklärung habe ich momentan nicht. Ich habe inziwschen bei mir auch geschaut und es geht. Auch mit Design-Wechsel.


    Aber vielleicht haben Fiesi oder drcomputer ja noch eine Idee. Sobald einer von den beiden das hier sieht, wird sich jemand dazu äußern.

    Ich habe das mit angeschaut was du so gemacht hast. Aber du hast das gleiche Design wieder genommen. Nehme doch einfach mal ein komplett anderes "Theme" zum testen. Vielleicht ist dein Design fehlerhaft.

    Erstelle mal wie in der Beschreibung oben eine komplett neue Seite. Also nicht über das Design, sondern direkt Seiten erstellung. Ich denke mal, dass du vorher nicht von Visuell auf Text umgestellt hast.


    Ich habe auch mal die Erfahrung gehabt, dass einige "Themes" nicht korrekt sind und die Anzeige nicht funktioniert. Eventuell zum Testen mal ein anderes Webseiten-Design wählen.

    Hallo,


    unser Sendeplan-Script kann man in jedem System einbinden. Aber es gibt kein Extra-WP-Plugin dafür.


    Hier eine kurze Zusammenfassung, wie du den Plan bei dir einbauen kannst:


    1. Logge dich im Adminbereich von Wordpress ein.

    2. Erstelle eine neue "Seite"

    3. Ändere rechts das Textfekd von "Visuell" auf "Text" (siehe Screen 1)



    4. Logge dich im Adminbereich vom Sendeplan-Script ein.

    5. Gehe unter den Einstellungen auf Codes (siehe Screen 2)



    6. Kopieren den ersten iframe-Code

    7. Gehe zurück zur Wordpress-Seitenerstellung

    8. Füge den iframe-Code dort ein

    9. Passe im Code die Größe der Darstellung an. (Achtung, das meiste muss in den Einstellungen im Sendeplan-Script per CSS unter "Design" gemacht werden!)

    10. Speicher die Wordpress-Seite. Es wird dir dann der direkte Link zu dieser Seite angezeigt. Diese kann du dann entsprechend auf der Webseite verlinken.


    Das alles wiederholst du mit der Teamliste.




    Die On-Air-Box würde ich als Widges hinzufügen. Dafür machst du folgendes:


    1. Gehe im Adminbereich bei Wordpress auf der linken Seite auf "Design", dann dort auf "Castomizer".

    2. Anschlie0end auf der linken Seite in der Auswahl auf "Widget". Dies muss du selber suchen, da dies je nach "Theme" woanders sein kann.

    3. Wähle aus, wo auf der Webseite die On-Air-Box angezeigt werden soll, z.B. Seitenleiste.

    4. Klicke auf Widget hinzufügen.

    5. Wähle "HTML"

    6. Gehe wieder zu den "Codes" vom Sendeplan-Script und kopiere den iframe-Code von der On-Air-Box.

    7. Füge diesen im "HTML" im Wordpress-Widget ein.

    8. Schiebe den Widget an der Stelle, wo dies auf der Webseite angezeigt werden soll

    9. Klicke oben auf den Buttion "Veröffentlichen"


    Nun müsstest du alles Wichtige haben. Alles andere aus der Code-Sammlung kannst du genauso einbauen.


    Viel Erfolg beim nachmachen!

    Die Rotations-Playliste kann man aktiv nicht einplanen. Die Spielt, wenn es keinen Eintrag im Plan gibt. Deshalb eine zusätzliche Playliste anlegen, die dann im Senbdeplan eingeplant wird.


    Viele benennen die Rotation gar nicht um, sondern machen auch eine eigene Playliste. Die meisten Radios bei laut.fm sind reine Playlistenradios.


    Aber wenn du eh nur den Auto-DJ drin haben möchtest, dann kannst du das im Skript auch selber direkt so eintargen. Ist wohl einfacher für dich.